"Ein Boot tut immer gut" – interaktiver Informations- und Erfahrungsaustausch bei VANTAiO .

VANTAiO auf dem Jahreskongress 2018

Pünktlich zum Start ins neue Jahr lud VANTAiO zum Thementag rund um das Thema "SAP Cloud Entwicklung" ein: Am 11. Januar 2019 trafen sich Partner,  externe Mitarbeiter und das VANTAiO Team in angeregter Runde in Mainz. Nicht nur für spannende Fachinformation, sondern auch für den Spaßfaktor und das leibliche Wohl war bestens gesorgt. 

Den Start in das abwechslungsreiche Programm machte Michael Beining, Head of Software Development bei VANTAiO, mit einem Überblick über die SAP Cloud Welten (u.a. Neo vs. Cloud Foundry / Multi Cloud), hierbei erläuterte er auch Begriffe wie AWS, Gardener, kubernetes, Cloud Native und FaaS.

Die VANTAiO Developer gewährten anschließend einen "Blick in die Werkstatt" mit aktuellen SAP Cloud Entwicklungen wie Widget-Erstellung, Nutzung des SAP Document Services via CMIS sowie die Programmierung von Shell PlugIns im SAP Fiori Launchpad und dem SAP Cloud Portal.

Nach der Mittagspause griff dann VANTAiO Partner frequi den roten Faden auf und stellte seine Low Code Plattform "storm" vor, die reges Interesse fand und zu lebhaften Diskussionen führte. Die Plattform ermöglicht Entwicklern die Erstellung von SAPUI5 Full Stack Apps in extrem kurzer Zeit – und das auf verschiedenen Plattformen (SAP NetWeaver, SAP Cloud Platform, etc.).

Nun übernahm Björn Adam, Head oft Software Solutions bei VANTAiO, und präsentierte die Roadmap der VANTAiO Produkte, die Planung der aktuellen Releases "Madrid" und "New York".

Zum Abschluss des gelungenen Tages gab Stefan Bohlmann, VANTAiO Geschäftsführer, interessante Einblicke in die Forschungs- und Entwicklungsabteilung. Mit der neuesten Generation des SAP News Centers für SAP Fiori 3 mit Ausgabemöglichkeit auf TV via Rasperry PI sowie dem brandneuen Showcase "venergy" für Extranet-Portale auf der SAP Cloud Platform stellte er äußerst zukunftsträchtige Innovationen vor.

Fazit: So sollte ab jetzt jedes Geschäftsjahr starten – alle Beteiligten freuen sich schon auf das VANTAiO Re-Boot Camp 2020!

Sie konnten diesmal nicht beim VANTAiO Re-Booot Camp dabei sein? Auf Wunsch schicken wir Ihnen gerne die Übersichtspräsentation zu.

Impressionen vom VANTAiO Re-Boot Camp 2019

  • VANTAiO Re-Boot Camp 2019
  • VANTAiO Re-Boot Camp 2019
  • VANTAiO Re-Boot Camp 2019
  • VANTAiO Re-Boot Camp 2019
  • VANTAiO Re-Boot Camp 2019
  • VANTAiO Re-Boot Camp 2019
  • VANTAiO Re-Boot Camp 2019
  • VANTAiO Re-Boot Camp 2019
  • VANTAiO Re-Boot Camp 2019
  • VANTAiO Re-Boot Camp 2019
  • VANTAiO Re-Boot Camp 2019
  • VANTAiO Re-Boot Camp 2019
  • VANTAiO Re-Boot Camp 2019
  • VANTAiO Re-Boot Camp 2019
  • VANTAiO Re-Boot Camp 2019
  • VANTAiO Re-Boot Camp 2019
  • VANTAiO Re-Boot Camp 2019
  • VANTAiO Re-Boot Camp 2019
  • VANTAiO Re-Boot Camp 2019
  • VANTAiO Re-Boot Camp 2019
  • VANTAiO Re-Boot Camp 2019
  • VANTAiO Re-Boot Camp 2019
  • VANTAiO Re-Boot Camp 2019
  • VANTAiO Re-Boot Camp 2019
  • VANTAiO Re-Boot Camp 2019
  • VANTAiO Re-Boot Camp 2019
  • VANTAiO Re-Boot Camp 2019
  • VANTAiO Re-Boot Camp 2019
  • VANTAiO Re-Boot Camp 2019
  • VANTAiO Re-Boot Camp 2019
  • VANTAiO Re-Boot Camp 2019
  • VANTAiO Re-Boot Camp 2019
  • VANTAiO Re-Boot Camp 2019

Sie haben noch Fragen?

Stefan Bohlmann
Geschäftsführer
T +49 6131–622280

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!